Overwatch: Blizzard feiert Start der Open Beta mit Cinematic on thebesplayers

Ein neues Cinematic soll die Fans auf Overwatch einstimmen, das in wenigen Tagen in die offene Beta startet. Schaut es Euch hier an.

Winston ruft zur Overwatch-Beta

Der frühzeitige Betazugang von Overwatch hat heute Nacht, am 3. Mai um 1.00 Uhr begonnen. Um die noch Unentschlossenen zum Spiel einzuladen, hat Blizzard ein Teaser-Cinematic erstellt, in dem Euch der Gorilla Wissenschaftler Winston die aktuelle Lage des Planeten Erde und die grobe Vergangenheit von Overwatch erklärt.

https://www.youtube.com/watch?v=CYgoblph_w4

Demnach wurde Overwatch damals in einer Krisenzeit gegründet, um die Omnics (Roboter) bei einem Aufstand zu zerschmettern. Später übernahm die Organisation die Rolle einer Art „Weltpolizei“, bevor ihr Name immer mehr in Verruf geriet und sie aufgelöst wurde. Jetzt befindet sich die Welt erneut im Chaos und ein gewisser Primat mit gesteigertem Aggressionspotenzial ruft erneut die ehemalige Truppe zusammen.

Wer bisher noch nicht in das Spiel reingeschaut hat, der kann vom 5. Mai bis zum 9. Mai an der offenen Beta teilnehmen. Diese findet gleichzeitig auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One statt. Die Installation funktioniert einfach über die Battle.net-Software bzw. die Shops von PS4 und Xbox.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *