thebesplayers – No Mans Sky: Eine Kostprobe vom Soundtrack

Selbst als Indie-Titel ist No Man's Sky mit seiner fast unendlichen Galaxie zu einem der Hingucker im Jahr 2016 geworden. Dabei gibt es eine ganze Menge zu erkunden und erforschen und deshalb darf natürlich auch nicht die richtige Musik fehlen. Dieser Aufgabe stellt sich die Band "65daysofstatic", die wohl mehr als zwei Jahre Arbeit in das neue Album gesteckt hat. Die britische Band wird zum einen "No Man's Sky: Music for an Infinite Universe", welches 10 Soundtracks beinhaltet, veröffentlichen, und zum anderen "Soundscapes", das nochmal sechs Titel beinhaltet, welche zur Geräusch- und Hintergrundkulisse beitragen werden.

Sean Murray von dem Entwicklerstudio Hello Games betonte in einem Interview, wie wichtig doch die Musik sei, die einem während des Spiels beim entdecken begleitet. Sie diene vor allem als Motivation und Inspiration in dem gigantischen Universum. 65daysofstatic ist nach eigenem Statement sehr zufrieden mit ihrer Arbeit und kann es gar nicht erwarten, es zu veröffentlichen. Neben "Debutante", welcher aus dem ersten Trailer bekannt ist, wurde auch ein weiterer Soundtrack mit dem Titel "Supermoon" veröffentlicht, den ihr euch beispielsweise auf "Soundcloud" kostenlos anhören könnt.

No Man's Sky soll am 22. Juni für die Playstation 4 erscheinen. Weitere Informationen und News findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *